Hyaluron: Der Jungbrunnen der Jugend

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluron Jungbrunnen. Hyaluronsäure (auch Hyaluronan oder HA genannt) ist ein Bestandteil des Bindegewebes, dessen Funktion es ist, zu polstern und zu schmieren. Hyaluronsäure kommt im ganzen Körper in großer Menge an vielen Stellen vor, an denen Menschen mit erblichen Bindegewebserkrankungen Probleme wie Gelenke, Herzklappen und Augen haben. Anomalien der Hyaluronsäure sind ein häufiges Thema bei Erkrankungen des Bindegewebes. Interessanterweise sind sie auch häufige biochemische Anomalien in den meisten individuellen Merkmalen von Bindegewebserkrankungen wie Mitralklappenvorfall, TMJ, Osteoarthritis und Keratokonus.

Hyaluron Jungbrunnen. Die Bedeutung der Hyaluronsäure (Hyaluronan, HA)

Hyaluronsäure ist in jedem Gewebe des Körpers vorhanden. Die Wasserspeicherung ist eine der wichtigsten biologischen Funktionen der Hyaluronsäure, zweitens nach der Nährstoffversorgung und der Beseitigung von Abfällen aus Zellen, die keine direkte Blutversorgung haben, wie z.B. Knorpelzellen. Mit einer geringeren als ausreichenden Menge an Hyaluronsäure können keine Nährstoffe in diese Zellen eingebracht werden und Abfälle können nicht aus den Zellen entfernt werden. Hyaluronsäure wird manchmal als HA abgekürzt. Hyaluronsäure befindet sich in der Gelenkflüssigkeit, im Glaskörper des Auges, im Knorpel, in den Blutgefäßen, in der extrazellulären Matrix, in der Haut und in der Nabelschnur.

Hyaluronsäure; “Der Schlüssel zum Jungbrunnen”.

Hyaluronsäure wurde von der Presse als “Schlüssel zum Jungbrunnen” bezeichnet, weil festgestellt wurde, dass zumindest einige Menschen, die viel Hyaluronsäure in ihrer Ernährung aufnehmen, dazu neigen, bis ins hohe Alter zu leben. ABC News hatte eine Show über ein Dorf in Japan und Hyaluronsäure mit dem Titel “The Village of Long Life”: Könnte Hyaluronsäure ein Anti-Aging-Mittel sein?”

Hyaluronsäure zur Verwendung beim Menschen wurde aus Hahnenkämmen gewonnen. Hahnenkämme bieten die reinste Form von Hyaluronsäure (Hyalurin, HA), die es gibt.

Vorteile

  • Hyaluronsäure spendet der Haut von innen heraus Feuchtigkeit und glättet dabei Falten.
  • Hyaluronsäure hilft Menschen, die die Beugung ihrer Gelenke, insbesondere ihrer Knie, erleichtern müssen, indem sie die Dämpfung ihrer Gelenke wiederherstellt.
  • Hyaluronsäure ist für Männer und Frauen in den 30er und 40er Jahren geeignet, die beginnen, die ersten Anzeichen des Alterns zu sehen.
  • Hyaluronsäure ist für Senioren geeignet, die gemeinsame Erkrankungen festgestellt haben.