Hyaluron Gesichtsfüllstoffe

Hyaluron Gesichtsfüllstoffe. Gesichtsfüllstoffe ist ein weiter Begriff, der sich auf temporäre oder möglicherweise permanente injizierbare Materialien bezieht, die dem Gesicht hinzugefügt werden, um einige der Anzeichen von Alterung zu beseitigen. Es gibt viele auf dem Markt heute und dieser Artikel wird sich auf mehrere auf dem Markt konzentrieren, der aus Hyaluronsäure besteht.

Hyaluron Gesichtsfüllstoffe. Restylane, Perlane und Juvéderm bestehen aus Hyaluronsäure. Hyaluronsäure ist Bestandteil aller Bindegewebe, besonders häufig in den tiefen Hautschichten, und ist artübergreifend die gleiche chemische Zusammensetzung. Drei verschiedene Formulierungen von Juvederm wurden 2006 von der FDA zur Injektion in die mittlere bis tiefe Dermis zur Korrektur von mittelschweren bis schweren Gesichtsfalten und -falten (z.B. Nasolabialfalten) zugelassen. Die Formulierungen unterschieden sich in der Größe der Hyaluronsäureteilchen. Unerwünschte Nebenwirkungen der Juvéderm-Behandlung sind selten und verschwinden in der Regel in weniger als einer Woche ohne jegliche Intervention. Nebenwirkungen von Juvéderm resultieren in der Regel aus der Injektion selbst und können Rötungen, Empfindlichkeit, Schwellungen, Festigkeit und Blutergüsse sein. Da Ihr Körper bereits Hyaluronsäure enthält und der Inhaltsstoff in Juvéderm durch Biosynthese in einem Labor hergestellt wird und auf Biokompatibilität ausgelegt ist, besteht nach der Behandlung mit Juvéderm nur ein sehr geringes Risiko einer allergischen Reaktion. Juvederm wird auf eine Dauer von ca. 6 Monaten geschätzt, wobei die individuellen Ergebnisse variieren können.

Restylan ist eine weitere Hyaluronsäure, ähnlich wie Juvederm.  Es ist auch synthetisch hergestellt und hat technisch weniger Hyaluronsäure pro Volumen, obwohl die Bedeutung dieser klinisch nicht bestimmt wurde.  Theoretisch dauert es weniger lange als Juvéderm, obwohl die tatsächlichen Ergebnisse in der klinischen Praxis noch nicht direkt getestet wurden.  Es wird gesagt, dass auch Restylane etwa 6 Monate hält, obwohl die einzelnen Ergebnisse variieren können.

Perlan ist eine weitere Hyaluronsäure, die synthetisch aus Streptokokkenarten von Bakterien hergestellt wird. Das Endprodukt enthält keine Bakterien, kann aber eine allergische Reaktion hervorrufen, wenn es eine Vorgeschichte von Problemen mit ähnlichen Substanzen gibt. Die Partikelgröße ist etwas größer als bei Restylane, was es zu einer besseren Wahl für größere Rillen macht. Es ist indiziert für die Implantation in die tiefe Dermis bis zur oberflächlichen Subcutis zur Korrektur von mittelschweren bis schweren Gesichtsfalten und Falten, wie z.B. Nasolabialfalten. Wie Restylane hält Perlane etwa 6 Monate und verursacht im Allgemeinen keine allergischen Reaktionen.

Hyaluron

Alle diese Hyaluronsäureprodukte halten etwa gleich lange, in der Regel etwa 6 Monate, wobei die individuellen Ergebnisse von einem Monat bis zu 9 Monaten oder mehr variieren können.  Die Produkte werden synthetisch hergestellt, so dass das Risiko einer allergischen Reaktion minimal ist.  Der größte Unterschied in den Produkten ist die Größe der Partikel, die ihre Wirksamkeit in verschiedenen Situationen bestimmen.  Kleinere Partikelgrößen sind nützlich bei feinen Linien und Falten, wie z.B. um die Lippen herum.  Größere Partikelgrößen sind eher für tiefere Falten, wie z.B. die Nasolabialfalten, geeignet.  Die gute Sache ist, wenn Ihnen nicht gefällt, was Sie sehen, wird es in etwa 6 Monaten spurlos verschwunden sein.  Die schlechte Sache ist, wenn dir gefällt, was du siehst, wird sie in etwa 6 Monaten spurlos verschwunden sein.